Schutzbleche

Artikel 1-12 von 54

In aufsteigender Reihenfolge
  1. SKS X-BLADE Dark 29 Zoll + 27,5 Plus
    SKS X-BLADE Dark 29 Zoll + 27,5 Plus
    19,99 €
    Inkl. 19% MwSt , zzgl. Versandkosten
  2. SKS X-BLADE Dark 26 + 27,5 Zoll
    SKS X-BLADE Dark 26 + 27,5 Zoll
    19,99 €
    Inkl. 19% MwSt , zzgl. Versandkosten
  3. SKS X-BLADE 29 ZOLL
    SKS X-BLADE 29 Zoll + 27,5 Plus
    19,99 €
    Inkl. 19% MwSt , zzgl. Versandkosten
  4. SKS X-BLADE 26+27,5
    SKS X-BLADE 26 + 27,5 Zoll
    19,99 €
    Inkl. 19% MwSt , zzgl. Versandkosten
  5. SKS Velo 65 Mountain schwarz
    SKS Velo 65 Mountain schwarz
    19,99 €
    Inkl. 19% MwSt , zzgl. Versandkosten
  6. SKS Velo 65 Mountain Rear 29 Zoll schwarz
    SKS Velo 65 Mountain Rear 29 Zoll schwarz
    12,99 €
    Inkl. 19% MwSt , zzgl. Versandkosten
  7. SKS Velo 55 Junior 24 Zoll schwarz
    SKS Velo 55 Junior 24 Zoll schwarz
    12,99 €
    Inkl. 19% MwSt , zzgl. Versandkosten
  8. SKS Velo 55 Cross schwarz
    SKS Velo 55 Cross schwarz
    19,99 €
    Inkl. 19% MwSt , zzgl. Versandkosten
  9. SKS Velo 47 Trekking Radschützer schwarz
    SKS Velo 47 Trekking schwarz
    19,99 €
    Inkl. 19% MwSt , zzgl. Versandkosten
  10. SKS Velo 42 Urban schwarz
    SKS Velo 42 Urban schwarz
    19,99 €
    Inkl. 19% MwSt , zzgl. Versandkosten
  11. SKS Velo 42 Urban inkl. Streben schwarz
    SKS Velo 42 Urban inkl. Streben schwarz
    24,99 €
    Inkl. 19% MwSt , zzgl. Versandkosten
pro Seite

Featured Brands

BikeLeasing  Zum Vorteilsrechner
Gutscheine  Freude schenken!
Neu: Click & Collect
Online bestellen und im Ladengeschäft abholen!
 Mehr erfahren
8x in Berlin und Brandenburg

Unsere Ladengeschäfte

Große Auswahl · Großer Service
Your browser does not support SVGs
Fahrradhschutzbleche

Beim Radhaus erhältlich!

Fahrradhschutzbleche

Zum Stecken, Klicken oder Anschrauben: Schutzbleche für's Fahrrad sind immer dann eine gute Wahl, wenn der Schmutz der Straße (oder des Feldweges) das Fahrrad und Fahrer stark in Anspruch nehmen. Fahrradschutzbleche gibt es für Vorder- und Hinterräder. Bei Bedarf kann man also eines von beiden weglassen. Das Schutzblech für den Hinterreifen gehört allerdings fast immer dazu, um Rücken, Hintern und Sattel trocken zu halten.

 

Die Fahrradschutzbleche zum Stecken werden häufig von Touren-Fahrern verwendet, die ein Fahrrad nutzen, welches von Haus aus mit keinen Schutzblechen ausgestattet ist. Die Fahrrad-Hersteller wollen möglichst viel Gewicht einsparen, damit die nötige Energieleistung des Fahrers so gering wie möglich bleiben kann. Auf Touren (die öfters auch mit entsprechend aus- bzw. nachgerüsteten Rennrädern gefahren werden) ist die Gewichtsersparnis allerdings nicht so vorrangig wie beim klassischen Rennradfahren. Tourenfahrer schätzen zwar ebenfalls ein geringes Gewicht, achten aber auch auf ein Mindestmaß an Komfort. Schließlich geht es hier weniger um Trainingskilometer als um ein paar schöne Stunden auf dem Rad. Ein verdreckter Hintern kann hier schon mal mehr stören, als ein minimal leichteres Fahrrad helfen würde.


Robust und leicht: Fahrradschutzbleche

 

Bei Querfeldein-Fahrten mit dem Mountainbike kann es ebenfalls sinnvoll sein, das "nackte" Bike mit einem separaten Spritzschutz auszustatten. Die Schutzblecke zum Anstecken sind aus robustem Kunststoff und machen jede Ausfahrt mit. Selbst bei Querfeldein-Rennen werden Fahrradschutzbleche zum Anstecken mitunter verwendet, um Rad und Fahrer nicht zu sehr dem Dreck auszusetzen.

 

Fahrradschutzbleche gibt es im Sortiment bereits für wenig Geld und können einfach und zugleich stabil am Fahrrad befestigt werden. Aufgrund des geringen Gewichts lohnt es sich für die meisten Einsätze nicht, ein verdrecktes Rad und verdreckten Po und Rücken hinzunehmen. 

Hilfreiche Links:

 
 Kostenfreier Rückversand innerhalb Deutschland
 Versandkostenfreie und schnelle Lieferung1
 Daten- und Käuferschutz, sichere Zahlung mit SSL-Verschlüsselung
 Click & Collect-Service - online bestellen, im Laden abholen