Aktuell können wir leider keinen Telefonsupport anbieten. Bitte nutzen Sie das Kontaktformular.
Versandzeit aktuell ca. 15 Werktage - Click und Collect - bei Verfügbarkeit in der Filiale - ca. 3 Werktage!

Klingeln

Artikel 1-12 von 45

Seite
pro Seite
In aufsteigender Reihenfolge

Artikel 1-12 von 45

Seite
pro Seite
In aufsteigender Reihenfolge

Featured Brands

BikeLeasing  Zum Vorteilsrechner
Gutscheine  Freude schenken!
Neu: Click & Collect
Online bestellen und im Ladengeschäft abholen!
 Mehr erfahren
8x in Berlin und Brandenburg

Unsere Ladengeschäfte

Große Auswahl · Großer Service
Your browser does not support SVGs
Fahrradklingel

Beim Radhaus erhältlich!

Fahrradklingel

Die Fahrradklingel ist eine Metallglocke, die am Fahrrad befestigt ist und durch Betätigung einen Klingelton aussendet, durch den andere Verkehrsteilnehmer gewarnt werden bzw. der Fahrradfahrer auf sich aufmerksam machen kann und nach StVZO vorgeschrieben. Diese Klingeln sind unterschiedlich konstruiert, wobei nicht immer alle Teile aus Metall sind. Es sind teils auch Kunststoffteile in einer derartigen Klingel verbaut. Die Fahrradklingel dient somit als Signalgerät, welches es dem Fahrradfahrer ermöglicht im Straßenverkehr auf sich und auf Gefahren aufmerksam zu machen. Eingesetzt werden darf bzw. soll die Fahrradklingel zum Beispiel beim Befahren von Radwegen, wenn es zu einem Überholvorgang zwischen Fahrrad und Fahrrad kommen soll. Fahrradklingel gibt es in verschiedenen Bauarten, sprich verschiedenen Größen und auch in verschiedenen Lautstärken. Rüstet man eine Klingel dieser Art nach an seinem Fahrrad, hat man die Auswahl zwischen verschiedenen Tönen bzw. Lautstärken, die die Klingel dann von sich gibt. Doch nicht nur dadurch unterscheiden sich die Fahrradklingeln untereinander.  

 

Verschiedene Bauformen

 

Die am häufigsten verbreitete Form der Fahrradklingel ist die Lenkerklingel. Darüber hinaus wird bei einigen Fahrrädern auch die Sturmklingel oder eine Radlaufklingel verbaut. Die Fahrradklingel ist wartungsfrei und allwettertauglich. Das heißt auch wenn sie weit herausragend vorne am Lenker angebracht ist, muss die Fahrradklingel nicht abmontiert werden auch wenn man das Fahrrad einige Zeit nicht benutzt.

 

Sitz am Lenker

 

Die Klingel am Fahrrad ist so positioniert am Lenker, damit man diese mit dem Daumen bedienen kann. Aus der Griffhaltung heraus muss man dabei nicht, das heißt der Lenker bleibt immer fest im Griff, selbst wenn man die Klingel betätigt. Die Klingel ist auf den Fahrrädern dabei so montiert, dass man diese auch erreichen kann, wenn man recht kleine Hände hat. Auch in diesem Fall ist eine äußerst ergonomische Bedienung möglich. 

Hilfreiche Links:

Glossar: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 Kostenfreier Rückversand innerhalb Deutschland
 Versandkostenfreie und schnelle Lieferung1
 Daten- und Käuferschutz, sichere Zahlung mit SSL-Verschlüsselung
 Click & Collect-Service - online bestellen, im Laden abholen