Allgemeine Geschäftsbedingungen von Das Radhaus

Geltungsbereich und Vertragspartner

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten ausschließlich für Vertragsabschlüsse über das Internet zwischen Das Radhaus GmbH, Wetzlarer Str. 66, 14482 Potsdam (im Folgenden: Das Radhaus) und Verbrauchern iSd §13 BGB (im Folgenden Kunden). Vertragssprache ist deutsch. Verbraucher im Sinne dieser Geschäftsbedingungen sind natürliche Personen, mit denen in Geschäftsbeziehungen getreten wird, ohne dass diesen eine gewerbliche, selbständige oder freiberufliche Tätigkeit zugerechnet werden kann.

Vertragsschluss – Onlineshop

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons "ZAHLUNGSPFLICHTIG BESTELLEN" geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenden Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung und stellt noch keine Vertragsannahme dar. Wir können Ihre Bestellung durch Versand einer Auftragsbestätigung per E-Mail oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von fünf Tagen annehmen.

Lieferung

Die Lieferzeit der Waren hängt vom jeweiligen Artikel ab und ist dort gesondert angegeben. Sofern bei den einzelnen Waren nichts anderes angegeben ist, versenden wir die Ware spätestens 1-2 Tage nach Auftragsbestätigung und Zahlung (bei Vorkasse).
In jedem Fall werden wir Sie per E-Mail über aktuelle Lieferzeiten und den Versand der Ware unterrichten.
Sollten einige Artikel kurzfristig nicht lieferbar sein oder sich die versprochene Lieferzeit verzögern, werden Sie per E-Mail von uns darüber informiert.

Preise und Versandkosten

Der jeweils angegebene Preis für den Kaufgegenstand versteht sich als Endpreis einschließlich eventuell anfallender Mehrwertsteuer und weiterer Preisbestandteile. Der Preis umfasst nicht die Liefer- und Versandkosten. Diese werden bei den Angeboten gesondert angegeben.

Bezahlung

In unserem Shop stehen Ihnen grundsätzlich die folgenden Zahlungsarten zur Verfügung:

Vorkasse
Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in separater E-Mail und liefern die Ware nach Zahlungseingang.

Finanzierung durch Targobank
Bei Auswahl der Zahlungsart Finanzierung durch Targobank werde Sie auf die Seite der Targobank weitergeleitet. Wir liefern die Ware nachdem wir von der Targobank über die endgültige Genehmigung Ihres Finanzierungantrages informiert wurden.

PayPal Plus
Im Rahmen des Zahlungsdienstes PayPal Plus bieten wir Ihnen verschiedene Zahlungsmethoden als PayPal Services an. Sie werden auf die Webseite des Online-Anbieters PayPal weitergeleitet. Dort können Sie Ihre Zahlungsdaten angeben, die Verwendung Ihrer Daten durch PayPal und die Zahlungsanweisung an PayPal bestätigen.

Wenn Sie die Zahlungsart PayPal gewählt haben, müssen Sie, um den Rechnungsbetrag bezahlen zu können, dort registriert sein bzw. sich erst registrieren und mit Ihren Zugangsdaten legitimieren. Die Zahlungstransaktion wird von PayPal unmittelbar nach Bestätigung der Zahlungsanweisung automatisch durchgeführt. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.

Wenn Sie die Zahlungsart Kreditkarte gewählt haben, müssen Sie, um den Rechnungsbetrag bezahlen zu können, bei PayPal nicht registriert sein. Die Zahlungstransaktion wird unmittelbar nach Bestätigung der Zahlungsanweisung und nach Ihrer Legitimation als rechtmäßiger Karteninhaber von Ihrem Kreditkartenunternehmen auf Aufforderung von PayPal durchgeführt und Ihre Karte belastet. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.

Wenn Sie die Zahlungsart Lastschrift gewählt haben, müssen Sie, um den Rechnungsbetrag bezahlen zu können, bei PayPal nicht registriert sein. Mit Bestätigung der Zahlungsanweisung erteilen Sie PayPal ein Lastschriftmandat. Über das Datum der Kontobelastung werden Sie von PayPal informiert (sog. Prenotification). Unter Einreichung des Lastschriftmandats unmittelbar nach Bestätigung der Zahlungsanweisung fordert PayPal seine Bank zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf. Die Zahlungstransaktion wird durchgeführt und Ihr Konto belastet. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.

Wenn Sie die Zahlungsart Rechnung gewählt haben, müssen Sie, um den Rechnungsbetrag bezahlen zu können, bei PayPal nicht registriert sein. Nach erfolgreicher Adress- und Bonitätsprüfung und Abgabe der Bestellung treten wir unsere Forderung an PayPal ab. Sie können in diesem Fall nur an PayPal mit schuldbefreiender Wirkung leisten. Für die Zahlungsabwicklung über PayPal gelten – ergänzend zu unseren AGB – die AGB und die Datenschutzerklärung von PayPal. Weitere Informationen und die vollständigen AGB von PayPal zum Rechnungskauf finden Sie hier: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/pui-terms?locale.x=de_DE.

Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware verbleibt bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises im Eigentum von Das Radhaus.

Gewährleistung

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsrechte.

Produktabbildung

Alle gezeigten Produkte verstehen sich ohne Dekoration. Wir zeigen nach Möglichkeit originalgetreue Abbildungen unserer Produkte auf unseren Internetseiten. Es kann zu kleineren Abweichungen in Farbe, Form, Technik und Beschaffenheit untereinander und zu den Fotos auf unseren Internetseiten kommen. Bitte beachten Sie, dass auch der Bildschirm Ihres Computers die Darstellung von Farbe und Größe der gezeigten Produkte beeinflussen kann.

Kundendienst/Beanstandungen des Kunden

Bei Fragen zu unseren Produkten und bei Beanstandungen können Sie sich gerne jederzeit telefonisch unter 0331 / 704339-15 oder per Email: webshop@das-radhaus.de an Das Radhaus wenden.
Wichtiger Hinweis: Als Verkäufer trägt Das Radhaus das Risiko des Transports und aller etwaiger Schäden der Sache bei Auslieferung.
Wir bitten Sie - ohne dass davon die Gewährleistungsrechte oder das Widerrufsrecht betroffen wäre - bei Empfang der Sendung die Ware nach äußeren Schäden zu überprüfen und erkennbare Transportschäden sofort beim Lieferanten anzuzeigen und sich diesen Schaden schriftlich bestätigen zu lassen. Dadurch erleichtern Sie uns die Abwicklung mit unserem Spediteur.

Speicherung des Vertragstextes

Die Daten Ihrer Bestellung werden in unserem Haus gespeichert. Sie erhalten nach der Bestellung eine Bestätigungsemail, die alle relevanten Vertragsdaten und die Daten Ihrer Bestellung enthält, die Sie auf Wunsch ausdrucken können.

Datenschutz

Unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie hier.

Hinweis beim Kauf von Batterien//Rücknahme von verbrauchten Akkus und Batterien

Unsere Rücknahmepflicht als Händler:

Wir sind als Händler, gesetzlich dazu verpflichtet, Batterien und Akkus, die bei uns gekauft wurden unentgeltlich zurückzunehmen. Bitte nehmen Sie dieses Angebot an und helfen Sie dabei, unsere Umwelt sauber zu halten. Ihre Rückgabepflicht als Verbraucher:
Batterien und Akkus gehören nicht in den Hausmüll. Seit 1998 verpflichtet die Batterieverordnung alle Bürgerinnen und Bürger, verbrauchte Batterien und Akkus ausschließlich über den Handel oder die speziell dafür eingerichteten Sammelstellen Ihrer Gemeinden (öffentlich-rechtliche Entsorgungsträger ÖRE) zu entsorgen. Sie können Ihre Rückgabepflicht durch Abgabe an die bezeichneten Stellen oder durch Rücksendung an uns erfüllen.

Batterien sind mit dem Zeichen und einem der chemischen Symbole

- Cd (=Batterie enthält Cadmium)
- Hg (=Batterie enthält Quecksilber) oder
- Pb (=Batterie enthält Blei) versehen.

Alte Elektrogeräte gehören nicht in den Hausmüll

Seit dem 24. März 2006 dürfen alte Elektrogeräte nicht über den Hausmüll entsorgt werden. Die Regelung betrifft alle elektronischen und elektrischen Geräte, von der elektrischen Zahnbürste bis zum Heimsolarium, von der Waschmaschine bis zur Digitalkamera, egal wie alt. Auch Leuchtmittel, Leuchtstoffröhren und Energiesparlampen gehören dazu. Die Geräte werden kostenfrei von Städten und Gemeinden zurückgenommen. Die Rücknahme erfolgt an Sammelstellen oder es wird sogar eine Abholung angeboten. In der Regel werden schon bestehende Sammelsysteme (z. B. Wertstoffhöfe, Sperrmüllabholung) genutzt.

Anbieterinformationen

Das Radhaus GmbH
Wetzlarer Straße 66
14482 Potsdam
Tel.: 0331 / 704339-15
Fax: 0331 / 704339-39

www.das-radhaus.de

Sitz der Gesellschaft: 14482 Potsdam, AG Potsdam HRB 7298
Vertretungsberechtigter Geschäftsführer: Dr. Norbert Engler, Stephanie Horstmann
Umsatzsteuergesetz: DE 161083862

Wetzlarer Straße 66 14482 Potsdam
4.73 / 5.00 of 581