E-Bike Pedelec

Artikel 1-12 von 157

pro Seite
In aufsteigender Reihenfolge
  1. Cannondale Mavaro Neo 5+ Damen Black Pearl (2021)
    Cannondale Mavaro Neo 5+ Damen Black Pearl (2021) Rahmenhöhen:L, M, S
    Ab 4.199,00 €
    Inkl. 19% MwSt, zzgl. Versandkosten
  2. Kalkhoff Agattu 3.B Move R Damen 500Wh diamondblack matt (2021)
    Kalkhoff Agattu 3.B Move R Damen 500Wh diamondblack matt (2021) Rahmenhöhen:50 cm, 55 cm
    Ab 2.799,00 €
    Inkl. 19% MwSt, zzgl. Versandkosten
  3. Cube Reaction Hybrid Pro 625 Allroad 29 black'n grey (2021)
    Cube Reaction Hybrid Pro 625 Allroad 29 black'n grey (2021) Rahmenhöhen:17 Zoll, 19 Zoll, 21 Zoll
    Ab 2.799,00 €
    Inkl. 19% MwSt, zzgl. Versandkosten
  4. Cube Reaction Hybrid Pro 625 29 grey'n yellow (2021)
    Cube Reaction Hybrid Pro 625 29 grey'n'yellow (2021) Rahmenhöhen:19 Zoll, 21 Zoll
    Ab 2.699,00 €
    Inkl. 19% MwSt, zzgl. Versandkosten
  5. Cube Reaction Hybrid Pro 625 29 black'n grey (2021)
    Cube Reaction Hybrid Pro 625 29 black'n'grey (2021) Rahmenhöhen:17 Zoll
    Ab 2.699,00 €
    Inkl. 19% MwSt, zzgl. Versandkosten
  6. Cannondale Mavaro Neo 4 Damen Midnight Blue (2021)
    Cannondale Mavaro Neo 4 Damen Midnight Blue (2021) Rahmenhöhen:L, M, S
    Ab 4.699,00 €
    Inkl. 19% MwSt, zzgl. Versandkosten
  7. Cube Kathmandu Hybrid Pro 625 Trapez black´n´blue (2021)
    Cube Kathmandu Hybrid Pro 625 Trapez black´n´blue (2021) Rahmenhöhen:46 cm, 50 cm, 54 cm
    Ab 2.999,00 €
    Inkl. 19% MwSt, zzgl. Versandkosten
  8. Cube Reaction Hybrid ONE 625 29 black´n´blue (2021)
    Cube Reaction Hybrid ONE 625 29 black´n´blue (2021) Rahmenhöhen:21 Zoll, 23 Zoll
    Ab 2.499,00 €
    Inkl. 19% MwSt, zzgl. Versandkosten
  9. Cube Kathmandu Hybrid ONE 625 Herren iridium´n´black (2021)
    Cube Kathmandu Hybrid ONE 625 Herren iridium´n´black (2021) Rahmenhöhen:50 cm, 58 cm, 62 cm
    Ab 2.799,00 €
    Inkl. 19% MwSt, zzgl. Versandkosten
  10. Cube Kathmandu Hybrid ONE 625 Damen iridium´n´black (2021)
    Cube Kathmandu Hybrid ONE 625 Damen iridium´n´black (2021) Rahmenhöhen:50 cm
    Ab 2.799,00 €
    Inkl. 19% MwSt, zzgl. Versandkosten
  11. Cube Kathmandu Hybrid Pro 625 Herren black´n´blue (2021)
    Cube Kathmandu Hybrid Pro 625 Herren black´n´blue (2021) Rahmenhöhen:50 cm, 54 cm, 58 cm, 62 cm
    Ab 2.999,00 €
    Inkl. 19% MwSt, zzgl. Versandkosten
  12. Cube Kathmandu Hybrid Pro 625 Herren lunar´n´grey (2021)
    Cube Kathmandu Hybrid Pro 625 Herren lunar´n´grey (2021) Rahmenhöhen:50 cm, 54 cm, 58 cm
    Ab 2.999,00 €
    Inkl. 19% MwSt, zzgl. Versandkosten

Artikel 1-12 von 157

pro Seite
In aufsteigender Reihenfolge

Featured Brands

BikeLeasing  Zum Vorteilsrechner
Gutscheine  Freude schenken!
Neu: Click & Collect
Online bestellen und im Ladengeschäft abholen!
 Mehr erfahren
8x in Berlin und Brandenburg

Unsere Ladengeschäfte

Große Auswahl · Großer Service
Your browser does not support SVGs
Pedelec

Beim Radhaus erhältlich!

Pedelec

Das Fahrradfahren mit Elektromotor (mit Pedelec oder E-Bike) ist besonders bei Personen beliebt, die schnell und unkompliziert von A nach B kommen möchten. Dieses trifft nicht nur auf Freizeit- Radler zu, sondern häufig auch auf Berufstätige, die den Berufsverkehr hinter sich lassen, zugleich aber auch möglichst unangestrengt die Arbeitsstelle erreichen möchten. Pedelecs sind trotz ihres Elektromotors den klassischen Fahrrädern gleichgestellt und dürften damit überall fahren, wo andere Räder auch fahren dürfen. Für E-Bikes gilt dieses allerdings nicht.

 

Pedelecs: Wenig Kraftaufwand für maximalen Antrieb


Pedelecs unterstützen den Fahrer beim Treten bis zu einer Geschwindigkeit von 25 km/h. Wer schneller fahren möchte, kann dieses natürlich ebenfalls tun, muss allerdings kräftiger in die Pedale treten. Wie stark das Pedelec den Fahrer unterstützen soll, kann ganz einfach in mehreren Stufen eingestellt werden und ist von der Trittkraft sowie der Trittfrequenz abhängig. Dadurch, dass Pedelecs den Fahrrädern rechtlich gleichgestellt sind, werden auch keine Zulassung oder Versicherungskennzeichen benötigt. Eine Helmpflicht besteht ebenfalls nicht – obwohl dieses, genau wie bei anderen Zweirädern, empfehlenswert ist. (Ist das Modell mit einer Anfahrhilfe bis 6 km/h ausgestattet, wird eine Mofaprüfbescheinigung verlangt, wurde der Fahrer nach dem 1. April 1965 geboren.)

 

Schweizer Pedelec oder S-Klasse


Bei den so genannten schnellen Pedelecs (auch Schweizer Pedelecs oder S-Klasse genannt) sieht es wieder anders aus. Diese werden nicht mehr als Fahrrad eingestuft, sondern als Kleinkraftrad. Die Räder funktionieren zwar wie ein klassisches Pedelec, unterstützen den Fahrer allerdings bis zu einer Geschwindigkeit von 45 km/h. E-Bikes wiederum sind als Elektro-Mofa anzusehen. Bei E-Bikes braucht der Fahrer nicht selbst in die Pedale zu treten, sondern kann sich voll und ganz auf den Elektromotor verlassen.

Hilfreiche Links:

 
 Kostenfreier Rückversand innerhalb Deutschland
 Versandkostenfreie und schnelle Lieferung1
 Daten- und Käuferschutz, sichere Zahlung mit SSL-Verschlüsselung
 Click & Collect-Service - online bestellen, im Laden abholen